#SelbsthilfeBewegt

Tourtagebuch

Juni 21

Hamm

Tourstop in Hamm

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Hamm feierte am 21. Juni 2018 ihr 20-jähriges Jubiläum mit einem bunten und fröhlichen Selbsthilfetag an der Pauluskirche.

 

14 Selbsthilfegruppen informierten die Bevölkerung über ihre Gruppenaktivitäten.
Im Bühnenprogramm wurden Fragen zur Selbsthilfe bewegt. Umrahmt wurde der Tag von schwungvollen künstlerischen Aufführungen des Gebärdenchores der Alfred-Delp-Schule, der Funny-Dancer der Lebenshilfe und der Cheerleader des vkm. Zum Abschluss brachte die Band „The Rocketeers“ die Zuhörer zum Tanzen.
Durch das Programm führte Simone Niewerth von Radio Lippewelle Hamm.

 

Bilder der Veranstaltung:

 

Zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz-Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen